Was Sie schon immer über Christof und
Vladislava Altmann  wissen wollten ..

 

Christof Altmann Jahrgang 1953, kosmopolitischer Schwabe. Vorfahren väterlicher- und mütterlicherseits nach dem 30-jährigen Krieg aus Böhmen ins Schwäbische eingewandert. Die einen nach Bönnigheim, die anderen ins Remstal. Gezeugt in Freiburg im Breisgau, geboren in Stuttgart. Kindheit und Jugend in Wendlingen, Korntal und Leonberg. Studiert in München und Tübingen. Angestellt in Mössingen, gewohnt in Gomaringen. Seit 1992 wohnhaft in Stuttgart-Weilimdorf. Verheiratet mit Vladislava, geborene Cajkovska (Tschechin mit slowakischen Vorfahren).3 Kinder, alles Mädchen.

Unterricht und autodidaktische Weiterbildung
Bis zum Alter von etwa 15 Jahren Blockflöten- und Klavierstunden. Bereits im Kindesalter mit Geschwistern und Nachbarskindern Zirkusprogramme einstudiert und diese als Direktor dem „staunenden“ Publikum präsentiert. Später autodidaktische Studien in Folk, Rock und Blues mit Klavier, Gitarre und Mundharmonika. Im Jugendalter erste eigene Songs. Dann als Keyboarder und Songschreiber in diversen Bands mitgespielt.
Im ehemaligen Beruf als Stadtjugendpfleger seit 1987 mit dem Komponieren und Texten von Kinderliedern begonnen.
Ab 1987 weitere Lehr- und Wanderjahre mit einem Puppentheater. Seit 1989 nebenberuflich eigene Bühnenprogramme für Kinder. Die Liebe zum Akkordeon entdeckt.

1993 endlich gescheit geworden und daher 1994 geheiratet, den Beruf gewechselt und ein zweites Leben angefangen. Seit 1995 freiberuflicher Liedermacher, Schauspieler, Autor, Musiker und Kabarettist.
Seit 2008 Endorser bei der Firma Hohner. Hier die Künstlerliste von Hohner.

Bisher entstanden über 20 Kindertheaterstücke, sowie ein Dutzend abendfüllende kosmopolitisch-schwäbische Musik und Kabarettprogramme in unterschiedlichen Besetzungen- vom Soloprogramm bis zum Quartett.


Im eigenen Verlag „Der Löwe lacht“ erscheinen seit 1994 Bücher, CDs und DVDs zu nahezu sämtlichen Programmen.

www.der-löwe-lacht.de

Vladislava Altmann, Jahrgang 1967, Tschechin. Die Vorfahren mütterlicherseits zogen nach dem 2. Weltkrieg aus der Slowakei nach Tschechien, genauer: „Usti nad Labem“ (deutsch „Aussig an der Elbe“) in Nordtschechien. Geboren dortselbst. War mehr als 10 Jahre Sängerin in einem der drei besten tschechischen Kinder- und Jugendchöre (inclusive Schallplattenaufnahmen und Auslandsreisen in sozialistischen Zeiten). Ausbildung zur Sozialarbeiterin in Prag. 3- jährige Zusatzausbildung und mannigfache Praxis (schwerpunktmäßig mit Kindern) in nonverbalen (theaterpädagogischen) Gruppentechniken, in der in dieser Hinsicht richtungsweisenden Prager Einrichtung. Ab dem Jahr 1992 unvorsichtigerweise mehrmals ins Schwabenland gereist, hier dann Christof Altmann kennengelernt und seit 1994 dauerhaft in Stuttgart hängengeblieben. Bei den ersten Tonaufnahmen im Sommer 1994 zur Kassette „Bei uns, da ist der Zirkus los“ verstand sie den Inhalt der von ihr gesungenen Texte noch nicht. Wenige Monate später ist sie im Frühjahr 1995 bereits Co-Autorin bei der Bearbeitung von Wilhelm Hauffs „Kalif Storch“ für das Theater. Seither Mitautorin, Bühnenbildnerin, Kostümschneiderin in zahlreichen für das Kinder- und Familientheater entstandenen Produktionen. Vor allem aber Schauspielerin und Sängerin aus Leidenschaft. Außerdem enthusiastische Mutter von zwei Mädchen mit viel Liebe zum Backen.

Für alle, die es noch genauer wissen wollen:

Lieder und Theater für Kinder
Aus einer vagen Vision, den aufmunternden Kommentaren von Eltern bezüglich der Kinderlieder und der Unterstützung eines Puppenspieler-Freundes entstand 1989 das erste Altmann'sche Bühnenprogramm für Kinder: „Die Urwald-Expedition“. Nach weiteren Programmen kam 1993 mit „Der Löwe lacht“ die Gewissheit, das Theater zum Beruf machen zu wollen. Am 1.1.1995 war es dann soweit! Durch den gleichzeitigen Einstieg von Vladislava Altmann gewann das Kinder- und Familientheater sofort völlig neue Dimensionen. Sie begeistert vor allem mit ihrer Mimik, Gestik und Stimme das Publikum. In der eigenen Theaterwerkstatt ist sie verantwortlich für die Entstehung fast sämtlicher Kulissen, Kostüme, Requisiten und Figuren zu den Märchen und Lieder-Theater-Programmen während Christof Altmann im Normalfall für die musikalische Seite der Stücke und den Text verantwortlich zeichnet. Seit 1989 entstanden mehr als 20 Kindertheaterstücke, von denen sich ein rundes Dutzend im laufenden Repertoire befindet.
Im Familienbetrieb der Altmanns liefert außerdem die Schwägerin die Illustrationen der Plakate und CD-Covers, Altmanns Bruder ist für deren Layout und die grafische Gestaltung zuständig.


Die Altmann´s in Amerika

Die Altmanns auf Amerika Tournee -
Mai 2013 >> Hier geht es zur Bildergalerie >>

 


Kabarett und Musik

Ein neues Kapitel ihrer Zusammenarbeit schlugen Vladislava und Christof Altmann im November 2010
mit ihrem ersten gemeinsamen Abendprogramm auf. "Ein Leberkäs im Sonndichshäas",  ein schwäbisch-deutsch-böhmisches Musikkabarett
http://www.leberkäs.info

 

„Im Februar 2015 hat dann das zweite Abendprogramm mit dem Titel „Das Jahr des Gärtners, musikalische Kleinkunst nicht nur für Obst- und Gartenbauvereine“ Premiere.


Christof Altmanns Berufung zum musikalischen Kabarettisten entwickelte sich (wie es sich für einen waschechten Schwaben gehört) erst so richtig jenseits des Schwabenalters. Dafür dann aber offenbar umso heftiger. Zeitungskritiker beschreiben ihn immer wieder als „Vollblut-Kabarettisten“. Ein Dutzend abendfüllende schwäbische Musik-Kabarettprogramme stehen auf dem stets gut gefüllten Spielplan: vom Solo über diverse Duos zum Trio bis hin zum Blues-Quartett.

Verlag „Der Löwe lacht“
Das Liederbuch „Der Löwe lacht“ und die gleichnamige Musikkassette waren 1994 die ersten Verlagsprodukte. Die positiven Reaktionen darauf machten Lust auf mehr. In den folgenden Jahren entstanden im Studio von Uwe Schenk (http://www.frootloop.de) CDs zu allen Kinderprogrammen. Die Altmanns werden hierbei regelmäßig von so exzellenten Musikern wie dem Bassisten Florian Dohrmann (http://www.klezmorim.eu) sowie dem Schlagzeuger Oli Rubow (http://www.olirubow.de) unterstützt.
Ebenfalls bei Uwe Schenk entstand die erste schwäbische CD „I möcht‘ so gern a Maultasch sei...“. Christoph Marquardt (http://www.topfloorproductions.de) war mit seinem mobilen Studio verantwortlich für diverse Live-Produktionen.

Harry Bechtle (www.artbuero.com) hat den Sampler „Necker Blues“ neu gemastert und gestaltet.


Discographie und Bücher:
1994 Liederbuch „Der Löwe lacht“
1994 Kassette „Der Löwe lacht“
1995 Kassette „Bei uns, da ist der Zirkus los“
1997 CD „Als der Koffer fliegen lernte“
1997 CD „Der Löwe lacht“
1998 CD „Kalif Storch“
1998 Bilderbuch „Der Löwe lacht“
1999 CD „Otto das Rhinozerus“
1999 CD „Auf den Spuren der Indianer“
2000 CD „I möcht’ so gern a Maultasch sei...“
2002 CD „Im Land der Zauberer und Hexen“
2004 CD „Dr Blues der isch mei Hemmed“
2005 CD „Teichnixe Josefa und das Seeungeheuer“
2005 CD „Wenn der Maulwurf Tango tanzt“
2006 CD „Die Teufelsfalle“
2007 CD „Eine Reise um die Welt“
2007 DVD „I möcht’ so gern a Maultasch sei...“
2008 CD „Warum uns wohl dr Wei so schmeckt"
2009 CD "Christof Altmann Trio-kosmopolitisch schwäbisch"

2010 CD  "Eine Reise um die Welt 2".

2014 CD "Die Urwald-Expedition"

2014 CD "Necker-Blues"

 

Privat
Hier nehmen sich die Altmanns immer wieder Zeit für ein Leben außerhalb von Kabarett, Musik, Theater und Büro. Mit den beiden Töchtern Ronja und Fanny (Lea, die Dritte, respektive Erste, ist bereits erwachsen und lebt in Hamburg) ziehen sie sich in ihre zweite Heimat im tschechischen Böhmerwald zurück, um aufzutanken und dem Familienleben Raum zu geben.

 

Chr

Vladka



vla

kinder

karte

handharmonikaJosefaBlues Band

Unser Theatermobil

Mühle

Christof und Vladislava Altmannschreiben

Gartenarbeit

CA

SWP aktuell

LeberkäseBluesharpUkuleleVerdiHeiße WürstchenZwei HerrenThe Two of usTrioTrio 2SaxBlues Band 2

 

 

Was Sie schon immer über Christof und Vladislava Altmann
wissen wollten ...

 

liedertheater.de

 

der-loewe-lacht.de

 

maultasch.com

 

leberkäs.info

 

Treat me like a dog

 

Termine
Kindertheater-
und Familientheater

 

Termine Kabarett
und Bands

 

Videos Kindertheater

 

Videos Kabarett
und Bands

 

Hohner Künstlerseite

 

Web-Shop

 

Kontakt

 

Impressum

Hohner Logo

 

Christof Altmann spielt
Hohner-Instrumente.